Dienststelle Informatik informatik.lu. ch

Digitalisierung und agile Vorgehensweisen

Bild zu SAFe

Die Dienststelle Informatik stellt sich in verschiedenen Bereichen auf ein sich stark änderndes Umfeld ein. Angetrieben durch die Digitalisierung richtet sie sich nach neuen Betriebsmodellen und Technologien aus. Dies umfasst auch die Auseinandersetzung mit dem Einsatz von agilen Methoden in neuen Arbeitsumgebungen. Um die agile Arbeitsweise in der Dienststelle zu verankern, dient das Scaled Agile Framework (SAFe) als Modell für die künftige agile Organisation.

SAFe stellt eine Reihe von Unternehmens- und Workflow-Mustern zur Implementierung von agilen Praktiken im gesamten Unternehmen bereit. Die Dienststelle Informatik orientiert sich unter anderem an strukturierten Leitlinien zu Rollen und Zuständigkeiten sowie zur Planung und Verwaltung von Aufgaben, die es ihr ermöglichen, den Nutzen für ihre Kunden laufend zu optimieren. Dabei verfolgt sie das Ziel, qualitativ hochstehende Leistungen so rasch als möglich zu erbringen. Als zentrale Elemente werden in diesem Rahmenkonzept die Abstimmung, Zusammenarbeit und Ausführung über zahlreiche agile Teams hinweg gesehen und gefördert. Im Mittelpunkt stehen dabei drei Themenbereiche: Agile-Softwareentwicklung, Lean-Produktentwicklung und Systemdenkweise. 

Einen kurzen Überblick über das Framework von SAFe zeigt dieses englischsprachige Video (ca. 5 Min.).

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen